In Wordpress Online-Kurs erstellen?

Du möchtest auf Deiner Wordpress-Website Deinen Online-Kurs erstellen und verkaufen?

Das ist möglich! Ohne hohe - und wiederkehrende - Kosten!

Ich zeige Dir nicht nur, wie Du das erreichen kannst, sondern nehme dich beim Einrichten Deines Online-Kurses Schritt-für-Schritt an die Hand!

Hey! Gut dass Du hier bist.

Bevor Du viele Tage und Wochen damit verbringst, das perfekte Tool zu finden, um Deinen Online-Kurs zu erstellen und zu verkaufen (diese Arbeit habe ich bereits für Dich erledigt 😉), lies Dir unbedingt diese Seite durch.

Wahrscheinlich suchst Du (so wie ich vor einiger Zeit) ein Online-Kurs-Tool, das...

  •  ...möglichst wenig kostet und kein teures Abomodell ist.
  • ...viele Design-Möglichkeiten anbietet und man individuell gestalten kann. 
  • ...nicht zu kompliziert einzurichten ist. 
  • ...sich mit Digistore24 verbinden lässt.
  • ...stabil ist und regelmäßig weiterentwickelt wird.
  • ...auf der eigenen Website läuft, um unabhängig von anderen Plattformen zu sein.
  • ...nicht nur eine Kurs-Möglichkeit enthält, sondern (ohne Zusatzkosten) um viele weitere Kurse erweitert werden kann.

Wenn auch nur ein paar Punkte auf Dich zutreffen, bist Du hier am richtigen Platz!

Wordpress Online Kurs erstellen

Als wir vor vielen Monaten nach der „besten“ Möglichkeit gesucht haben, unseren „Schlummerkönig“-Online-Kurs (für unser BabySchlummerland-Projekt) anzubieten, sind wir nach ausführlicher Suche beim WordPress-Plugin Thrive Apprentice* gelandet. Da wir keine Drittanbieter-Plattform wollten (bei denen uns der Preis pro Kurs zu hoch war) landeten wir schon bald bei Thrive Apprentice. Und siehe da, Apprentice bietet alles, was wir wollten - und darüber hinaus sogar noch so einiges mehr!

Mit Apprentice hat man ein Online-Kurs-Tool für einen sehr guten Preis (offiziell ist es ein Abo-Modell, aber man kann es nach der ersten Zahlung problemlos kündigen), das System ist nicht auf eine bestimmte Anzahl von Kursen beschränkt und die Einstellungsmöglichkeiten sind schier unbegrenzt!

Dazu sieht das Ganze noch klasse aus und man ist nicht auf andere Plattformen und deren Eigenheiten angewiesen.

Auch ist es wirklich genial, dass die Thrive-Produkte regelmäßig weiterentwickelt und verbessert werden. So ist mittlerweile die Möglichkeit hinzugekommen, mit Hilfe des Thrive Automators* den Zahlungsanbieter Digistore24* mit Apprentice zu verbinden. (Den Thrive Automator gibt es sogar kostenlos!)

Das bedeutet: Wenn jemand einen Kurs von dir über Digistore24 kauft, erhält er automatisch einen Zugang auf deiner Webseite zum entsprechenden Kurs. Ohne weitere Hilfsmittel oder Plugins! Ohne, dass Du nach der Einrichtung noch irgendetwas machen musst!

Eine wirklich geniale und einfache Kombination: Deine Website + Thrive + Digistore24

Online-Kurs ohne monatliche Gebühr

Du hast keine Lust auf teure Abomodelle? Ich auch nicht! Spare mit Deinem Online-Kurs viel Geld im Vergleich zu üblichen Online-Kurs-Anbietern.

Erstelle so viele Kurse wie du möchtest

Warum für weitere Online-Kurse tief in die Tasche greifen? Richte Dein Kurs-System einmal ein und erstelle dann beliebig viele eigene Online-Kurse.

Gestalte deinen Kurs-Bereich beliebig

Dein Kurs-Bereich lässt sich vollständig individuell designen. Kein Branding von anderen Marken. Stattdessen: Deine Domain, Dein System, Deine Kurse!

Unabhängig von teuren Plattformen

Deine Inhalte sind alle auf deiner Website gespeichert. Du kannst damit tun und lassen was du möchtest und bist nicht von anderen Plattformen abhängig!

Voll-Automatisierte Abwicklung

Verbinde Deinen Online-Kurs-Bereich auf Deiner Website mit Digistore24* und Deinem E-Mail-Marketing-Tool. Damit lassen sich Deine Online-Kurse vollautomatisch verkaufen.

Profitiere von starken vorlagen

Thrive-Produkte kommen standardmäßig mit vielen, modernen Themes und Templates. Erstelle professionelle Onlinekurse mit wenigen Klicks!

Vergleiche selbst deinen preislichen Vorteil

Thrive Apprentice

(Onlinekurse mit Thrive)

Einmalige (!) Kosten:

ab 90 €

Anzahl Kurse:

unbegrenzt

Einrichtung:

einfach*

* mit minnovativ an deiner Seite

Wordpress-Membership-Plugin

(z.B. Fastgecko oder DigiMember)

Jährliche Kosten:

ca. 350 €

Anzahl Kurse:

unbegrenzt

Einrichtung:

komplex

Onlinekurs-Plattform

(z.B. Coachy)

Jährliche Kosten:

ca. 350 €

Anzahl Kurse:

1 Kurs

Einrichtung:

einfach

Du sparst mit Thrive Apprentice also im ersten Jahr etwa 260 €. In Folgejahren sogar 350 €! Zudem profitierst Du von vollständiger Individualisierung, Erstellen von beliebig vielen Online-Kursen, Unabhängigkeit von Drittanbietern, uvm.

Kann das sein?

Vielleicht wirst Du dich fragen, wo denn an der ganzen Sache der Haken liegt! Gibt es diesen - gibt es irgendein Nachteil?

  1. Zunächst ist es wichtig zu verstehen, dass der Online-Kurs-Bereich derzeit ein boomender Markt ist. Online-Kurse sind in aller Munde und verkaufen sich sehr gut. Deshalb investieren viele Entwickler von Online-Kurs-Systemen in Ihre Produkte. Thrive ist in dieser Hinsicht führend unterwegs. Die Weiterentwicklung ihres Kurs-Systems Apprentice ging in den letzten Monaten und Jahren rasant voran. Im gesamten (Preis-)Leistungs-Vergleich sind sie für viele unschlagbar - vor allem dann, wenn man seinen Online-Kurs unter Wordpress laufen lassen möchte.
    Also: Thrive hat die riesige Nachfrage erkannt, investiert sehr gut in ihr Produkt und bringt ein starkes Angebot. Kein Haken!
  2. Ist Thrive Apprentice perfekt? Nein - aber das ist sicherlich kein Produkt. Auf was man aber beim Kauf eines jeden Online-Produkts achten sollte, ist die Aktualität und die Weiterentwicklung. Und das ist bei Thrive definitiv gegeben. Jeden Monat neu berichten sie von der Verbesserungen Ihrer Produkte. Kein Wunder, dass es mittlerweile so viele Thrive-Fans gibt.
  3. Ist das Erstellen von Kursen wirklich so einfach? Ja und Nein! Einem muss klar sein, dass jedes Plugin oder Online-Tool eine gewisse Zeit der Eingewöhnung braucht. Egal, mit welchem Anbieter Du Deinen Online-Kurs herausbringen möchtest, mit der Nutzung des Systems musst Du Dich immer erstmal vertraut machen. Und da ist Apprentice nicht komplizierter als andere Tools. Insbesondere hast Du gleich die Möglichkeit, eine sehr hilfreiche Schritt-für-Schritt-Anleitung von mir zu bekommen!

Viel interessanter ist aber die Frage nach der Komplexität der Einrichtung! Also wie schwierig ist es, Thrive Apprentice so einzurichten, damit man Kurse leicht erstellen und verkaufen kann?

Online-Kurse mit minnovativ an Deiner Seite

Diese Seite würde nicht existieren, wäre ich nicht ein großer Fan von Thrive Apprentice. Das Plugin ist durchdacht und sehr gut strukturiert. Und ich bin mir sicher, dass in den nächsten Monaten und Jahren noch viele andere diese Begeisterung teilen werden. 

Um nun Dir den Einstieg mit Apprentice zu erleichtern und um die ein oder andere Hürde erfolgreich zu meistern habe ich selbst einen Online-Kurs erstellt, der Dir den Einstieg in Apprentice deutlich vereinfachen wird.

„Online-Kurse mit Thrive Apprentice“

Deine Schritt-für-Schritt-Anleitung

Erhalte mit minnovativ einen einfachen Start in Thrive Apprentice  und profitiere von 

kannst Du auch noch die letzten Gründe, die vielleicht gegen Apprentice sprechen aus dem Weg räumen!

In diesem Online-Kurs nehme ich Dich Schritt-für-Schritt an die Hand und zeige Dir, wie Du...

  • ...Apprentice einfach und schnell installierst und einrichtest
  • ...Apprentice mit Digistore24 verbindest
  • ...einfach und erfolgreich Online-Kurse erstellst

Zudem hast Du die Möglichkeit, die Installation von minnovativ übernehmen zu lassen - und dabei sogar noch zu sparen!


Was enthält „Online-Kurse mit Thrive Apprentice“?

Erfahre, was Dich im Online-Kurs erwarten wird.

01.

Einrichtung von thrive Apprentice

  • So installierst Du Thrive Apprentice und richtest es ein
  • Gestalte Dein Kurssystem nach Belieben
  • Fülle Dein Kurssystem mit individuellen Texten (inkl. deutsche Textvorlagen!)
  • Den Unterschied zwischen Kursen und Produkten verstehen - und das Potential dahinter erkennen

02.

Verknüpfungen zu Digistore24 und E-Mail-Marketing-Tool

  • Verbinde Thrive Apprentice mit Digistore24 und verkaufe Deine Online-Kurse voll automatisiert.
  • Verbinde sowohl Thrive Apprentice, als auch Digistore24 mit Deinem E-Mail-Marketing-System (z.B. KlickTipp) und lass Deinen Kunden alle wichtigen Informationen und Angebote zukommen.

03.

Arbeiten mit THRIVE APPRENTICE

  • Erstelle Kurse in Apprentice und passe sie nach Belieben an.
  • Fülle Deine Kursteile mit Inhalten. Entdecke die unzähligen Möglichkeiten.
  • Optional: Entdecke die herausragenden Möglichkeiten anderer Thrive-Plugins in Zusammenhang zu Deinem Online-Kurs (z.B. automatisierte, individuelle und befristete Angebote)

OPTIONAL

Einrichtung von thrive Apprentice durch minnovativ

  • Lass minnovativ das Installieren von Thrive Apprentice oder Thrive Suite auf Deiner Website übernehmen - und spare dabei sogar, denn der Kaufpreis ist hier inbegriffen!

Preise

OPTION A
Online-Kurs

 79 €

 59 €

  • Zugang zum Kurs „Online-Kurse mit Thrive Apprentice“
OPTION B
Online-Kurs
+ Thrive Suite  
+ Installation  

 399 €

 329 €

  • Zugang zum Kurs „Online-Kurse mit Thrive Apprentice“
  • Thrive Suite + Apprentice: Installation und Einrichtung auf Deiner Website (durch minnovativ)*
  • Updates und professionelle Thrive-Vorlagen für 1 Jahr
OPTION C
Online-Kurs
+ Thrive Apprentice
+ Installation 

 169 €

 129 €

  • Zugang zum Kurs „Online-Kurse mit Thrive Apprentice“
  • Thrive Apprentice: Installation und Einrichtung auf Deiner Website (durch minnovativ)*
  • Updates und professionelle Apprentice-Vorlagen für 1 Jahr

* Bei Option B und C installiere ich Dir Thrive Suite bzw. Thrive Apprentice direkt auf Deine Website. Zudem richte ich Dir entsprechende Plugins so ein, dass Du sie direkt nutzen kannst. Du brauchst in diesen Fällen das Produkt nicht mehr selbst zu kaufen.

Teste meinen Kurs mit der 100% Zufriedenheits-Garantie.

Du bist nicht zufrieden mit dem Kurs? Kein Problem! Ab dem Kaufdatum hast Du eine 30-tägige Zufriedenheitsgarantie. Du erhältst mit dem Kurs ausreichend Zeit, um die Kursinhalte zu testen. Solltest Du nicht zufrieden sein, kannst Du Dir innerhalb der ersten 30 Tage den kompletten Kaufpreis zurückerstatten lassen. Eine formlose Mail ohne Angabe von Gründen genügt.


(Achtung: Option B + C sind von dieser Möglichkeit ausgeschlossen, sobald Thrive auf Deiner Website installiert ist.)

BONUS

Mit „Online-Kurse mit Thrive Apprentice“ erhältst Du folgende Extras:

Cover-Vorlagen für Apprentice-Kurse

Jeder Kurs braucht ein ansprechendes, designtes Cover, damit der Kurs attraktiv für potentielle Käufer wirkt. Mit dem Kauf von „Online-Kurse mit Thrive Apprentice“ erhältst Du professionelle Design-Vorlagen für Dein Kurs-Cover, das Du Dir innerhalb von wenigen Minuten vollständig individualisieren und anpassen kannst (ich zeige Dir wie!).

Deutsche Sprachvorlagen für Apprentice-Kurse

Sehr wahrscheinlich möchtest Du Deinen Kurs für deutschsprachige Kunden zur Verfügung stellen, oder? Im Kurs erhältst Du Sprachvorlagen in deutscher Sprache, damit die Menüführung, Deine Begrüßungs-E-Mail und Dein Design für Deine Kurs-Besucher in Deutsch präsentiert wird.

Spare Dir Zeit, indem Du auf diese Vorlagen zurückgreifst.

Weitere Thrive Vorlagen (erscheint im Juni 2022)

Du möchtest noch mehr Zeit sparen?

Wie wäre es, wenn Du eine deutschsprachigeLogin-Seite für Deinen Kurs innerhalb von wenigen Minuten erstellen könntest? Oder eine Dankes-Seite, auf die Kunden kommen, nachdem sie Deinen Kurs gekauft haben?

Falls Du Thrive Architekt nutzen solltest, werden auch diese Vorlagen Dir helfen, viel Zeit zu sparen (beim Einfügen der Vorlagen passen sich Schriftarten und Farben automatisch an Deine Seite an). 

Thrive Suite oder Thrive Apprentice?

Thrive Suite eine Sammlung von 9 Plugins, in der auch Thrive Apprentice enthalten ist. Thrive Apprentice ist das Online-Kurs-System von Thrive, mit dem es Dir möglich ist, Online-Kurse zu erstellen und (mit Hilfe von Zahlungs-Anbietern wie zum Beispiel Digistore24) zu verkaufen. 

Beides wird mit einem Abo-Jahrespreis angeboten, allerdings muss dieses nicht notwendigerweise nach dem ersten Jahr verlängert werden:

Das Abo-Modell beinhaltet regelmäßige Updates, Support und professionelle Vorlagen. Diese können zwar hilfreich und wirklich schön sein (vor allem weil, das Thrive-Team unermüdlich weiter an ihren Produkten feilen und sie tatsächlich verbessern). Doch hat man sein System eingerichtet, so dass alles funktioniert und der Kurs sich verkauft, kann man auch ohne Probleme das Abo kündigen. (Auch danach kann man noch weitere Kurse hinzufügen oder - falls man Thrive Suite gekauft hat - alle Funktionen der anderen Plugins und des Builders weiter benutzen.)

Bleibt die Frage, für welches Paket man sich entscheidet: Reich Thrive Apprentice oder greift man direkt zur Thrive Suite?

→ Thrive Apprentice reicht im Prinzip aus, um seinen Online-Kurs auf einer Wordpress-Website zu installieren und als geschützen Bereich anzubieten. Du kannst damit die Verbindung zu Digistore24 herstellen (mit dem kostenlosen Tool Thrive Automator) und zu E-Mail-Marketing-Tools wie zum Beispiel KlickTipp ebenso. 

Was natürlich für die Thrive Suite spricht sind die zusätzlichen Plugins: Vor allem der Thrive Architekt und Thrive Leads sind Plugins, die ich wirklich empfehlen kann (wobei ich auch die meisten anderen benutze). Mit Hilfe von Thrive Architekt kann man sehr einfach professionelle und konvertierende Landingseiten gestalten. Mit Thrive Leads erstellt man Optin-Formulare, die sehr überzeugend sind. Auch Thrive Ultimatum ist ein sehr schönes Tool, was ich regelmäßig einsetze, um individuelle, befristete Angebote zu verschicken - voll automatisch.

Übrigens sind bei allen Plugins die vielen Vorlagen (engl. Themes und Templates) wirklich genial! Diese sind oft eine große Hilfe. Sowohl beim Aufbauen der Website, als auch beim Gestalten Deines Online-Kurses.

Generell bin ich sehr begeistert von der Thrive Suite und kann sie wärmsten empfehlen. Die zugehörigen Plugins inkl. der vielen Vorlagen sind definitiv ihr Geld wert. Falls Du aber deine Website schon fertig aufgebaut und gestaltet hast oder du eher eine günstige Lösung suchst, reicht Apprentice allein aus.

Sichere Dir jetzt das Start-Angebot!

Mehr über den Kursleiter

Kursleiter Timon

Timon startete vor über drei Jahren gemeinsam mit seiner Frau Sarah das beliebte und erfolgreiche BabySchlummerland, eine Ratgeber-Seite die Eltern helfen soll, dass ihre Babys besser schlafen. Dabei sammelten Sie nicht nur weitreichende Erfahrungen in den Bereichen digitale Infoprodukte, Online-Marketing und SEO, sondern auch mit Online-Kursen.

Zudem hat Timon über 10 Jahre Lehr-Erfahrung und durch sein Studium in Mathematik und Informatik fundierte technische Kenntnisse. Seit 2014 arbeitet er an unterschiedlichen erfolgreichen Projekten (Webdesign, SEO und Internet-Marketing).

In welchem Fall Dir der Online-Kurs „Online-Kurse mit Thrive Apprentice“ weiterhilft.

  • Spare Zeit, indem Du mit meiner Schritt-für-Schritt-Erklärung genau weiß, was Du tun musst, um deinen Online-Kurs zu erstellen! Wie viel sind Dir einige Stunden Zeitersparnis wert?
  • Spare Frustrationen: Jeder weiß, wie frustrierend es ist, wenn etwas nicht so klappt wie man erhofft. Nutze diesen Kurs, um Deine Fragen bei der Kurserstellung loszuwerden.
  • Deutschsprachig! Du hast keine Lust auf Erklärungen und Tutorials in Englisch? Dann bist Du hier richtig. Auch wenn das Plugin englischsprachig ist, ist das mit Hilfe meines deutschsprachigen Online-Kurses kein Problem mehr.
  • Die Möglichkeit, Deinen Online-Kurs automatisiert mit Digistore24 verkaufen zu können, ist genial. Ich zeige Dir, wie Du diese Verbindung einfach, sicher und stabil einrichtest.
  • Erhalte kostbare (und deutschsprachige) Erklärung zu Apprentice-Details, wie zum Beispiel die Frage nach dem Unterschied zwischen Kursen und Produkten (ein wichtiger Unterschied - und ein herausragendes Feature)!
  • Erstelle moderne und professionelle Online-Kurse mit top-aktuellen Funktionen wie Drip-Funktion (automatisches, schrittweises Freischalten der Kursinhalte (personalisiert!), automatische Benachrichtigungen bei Erreichen von Kurs-(Zwischen-)Zielen, vollständig Individualisierbaren Kurs-Bereich (Designe Deinen Kurs vollständig nach Deinen Wünschen!), uvm.
  • Biete Deine Online-Kurse auf dem riesigen Affiliate-Markt von Digistore24 an und lass andere Deine Kurse bewerben!

Sichere Dir jetzt das Start-Angebot!

So erstellst und verkaufst Du Online-Kurse mit Apprentice

01
Erwerbe Thrive Suite oder Apprentice

Kaufe hier die Thrive Suite* oder Thrive Apprentice*.

(Diesen Schritt kannst Du überspringen, wenn Du Option B oder C buchst - und damit sogar noch Geld sparst!)

02
Installiere Thrive Suite bzw. Apprentice

Installiere Thrive auf Deiner Wordpres-Seite. Installiere dazu einfach das Plugin, das Du beim Kauf von Thrive erhältst. Hilfestellung zur Installation findest Du im Online-Kurs.


(Diesen Schritt kannst Du überspringen, wenn Du Option B oder C buchst.)

03
Richte das Kurs-System Apprentice ein

Passe Dir Apprentice nach Belieben an. Erstelle dazu ein Design, wähle Zugangs-Regeln (was dürfen Besucher vom Kurs sehen, auf welcher Seite landet man nach der Anmeldung,...), editiere Formulierungen für Buttons, erstelle E-Mail-Vorlagen, usw.

Durch diesen Schritt führt Dich der Online-Kurs wunderbar hindurch. Und falls Du eine Frage hast, nutze die Kommentarfunktion.

04
Erstelle Kurse und Produkte

Hast Du Apprentice eingerichtet, kannst Du loslegen und deine(n) Kurs(e) erstellen und Deine Inhalte einpflegen. Auch zugehörige Produkte kannst Du nun anlegen.

Auch hier hilft Dir mein Online-Kurs.

05
Verbindung zu anderen Systemen

Nun zeige ich Dir in meinem Online-Kurs, wie Du Apprentice mit Digistore24 und Deinem E-Mail-Marketing-Tool verbindest. Dieser Schritt ist wichtig, damit Du Deinen Kurs automatisiert verkaufen kannst.

06
Es geht los...

Nun kannst Du starten! Verkaufe Deine(n) Online-Kurs(e) und baue Dir ein passives Einkommen auf. Falls Du die Thrive Suite gekauft hast, kannst Du nun konvertierende Landingseiten, Quizze, Leads, personalisierte Countdown-Timer, uvm. erstellen und auf Deiner Website einsetzen.

Ein Blick ins Inhaltsverzeichnis von „Online-Kurse mit Thrive Apprentice“

I. Thrive Apprentice einrichten

Die richtige Apprentice-Version

Die schnelle 18-Minuten-Einrichtung (Vom Kauf bis zum ersten Kurs)

Thrive Apprentice installieren

Einstellungen/Settings (inkl. deutsche Textvorlagen)

Design festlegen

II. Kurse und Produkte erstellen mit Thrive Apprentice

Kurse erstellen und bearbeiten

Produkte erstellen

EXTRA: Cover Vorlagen für Apprentice-Online-Kurse

III. Thrive Apprentice und Digistore24

Verbindung zwischen Apprentice und Disigtore24 herstellen

Bei Rückgabe des Kurses: Zugang zum Kurs automatisch sperren

IV. Integration des E-Mail-Marketing-Tools

Übersicht

Thrive mit E-Mail-Marketing-Tool verbinden

Eintrage-Formulare richtig einstellen (Thrive Suite)

Verbindung von E-Mail-Marketing-Tool zu Thrive

Webhook von Digistore24 an E-Mail-Marketing-Tool

V. Extra: Highlights der Thrive Suite

Individualisierte, befristete Verkaufsangebote mit Thrive Ultimatum (Veröffentlichung: Juni 2022)

Thrive Suite - Die besten Features (Veröffentlichung: Juni 2022)

Häufige Fragen & Antworten

Was passiert, wenn ich meine Thrive Suite- oder Thrive Apprentice-Lizenz nicht erneuere?

Deine bestehende Website, Opt-in-Formulare, Landingseiten, Quizze, Online-Kurse, A/B-Tests usw. bleiben intakt und funktionieren.Der einzige Unterschied besteht darin, dass für den Erhalt von Support, Updates und die Verwendung der Premium-Vorlagen eine aktive Lizenz erforderlich ist.

Benötige ich immer noch ein Mitgliedschafts-Plugin, wenn ich Thrive Apprentice verwende?

Nein!Wenn Du Thrive Apprentice mit Digistore24 verknüpfst (ich zeige Dir im  Kurs, wie Du das machst), kannst Du Deine Inhalte vor Nicht-Käufern schützen. 

Kann ich nur Kurse oder auch Wordpress-Inhalte als Mitgliederbereich erstellen?

Mit Hilfe von Thrive Apprentice kannst du Produkte erstellen, mit denen Du nicht nur Kurse, sondern auch Seiten und Beiträge auf Deiner Website schützen kannst. Damit wird Thrive Apprentice zu einem voll funktionsfähigen Mitgliedschafts- und Learnmembership-Plugin!

Kann ich Thrive Apprentice mit meinem aktuellen WordPress-Theme verwenden oder muss ich eine neue Website erstellen?

Ja!Thrive Apprentice funktioniert unabhängig von Deinem WordPress-Theme.Das bedeutet, dass Du Thrive Theme Builder oder jedes andere WordPress-Theme mit dem Thrive Apprentice-Plugin verwenden kannst.

Ist Thrive Apprentice ein WordPress-Theme für Online-Kurse?

Nein, ist es nicht.

Thrive Apprentice ist ein WordPress-Plugin, mit dem Du Deine eigenen Kurs- und Unterrichtsvorlagen anpassen kannst, um professionell aussehende Kurse zu erstellen!

Mit Thrive Apprentice kannst Du alles anpassen: Von den Lektions- und Modulseiten bis hin zu den feinen Details Deiner Kursnavigations-Seitenleiste. Es ist auch das einzige Onlinekurs-Plugin, mit dem Du Deinen Online-Kursbereich individuell anpassen kannst!

Wähle dazu zunächst Deine bevorzugte vorgefertigte Vorlage aus – es stehen mehrere zur Auswahl! Danach kannst Du sie beliebig anpassen.